Telefon: +49 (0) 95 73 / 96 08 - 23 |
E-Mail: gf[at]lpvobermain[.]de

AK Weiderinderhalter


2015 wurde ein Arbeitskreis initiiert, zu dem nicht nur die Umsetzungspartner in den Teilprojektgebieten, sondern alle Weiderinderhalter des Landkreises eingeladen waren. Beim ersten Treffen referierte die damalige Amtstierärztin Frau Greiner-Fischer über die Themenbereiche Tötung auf der Weide, Kennzeichnung von Tieren und Haltungspraxis.
Im Rahmen des Arbeitskreises konnte auch ein Fortbildungsseminar in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung (SVLFG) organisiert werden. Zur gut besuchte Veranstaltung, die auf dem Hof unseres Projektpartners Stefan Batz unterhalb des Projektgebiets am Veitsberg stattfand, kamen sogar Teilnehmer aus den Nachbarlandkreisen Coburg und Kronach. Unter dem Tagungsthema „Wie tickt meine Kuh?“ unterrichtete Wolfgang Schatz über den richtigen Umgang mit Weiderindern und Unfallprävention im theoretischen Teil. Am Nachmittag standen praktische Übungen auf dem Programm, die vom "Kuhflüsterer" Roland Dengler vorgeführt wurden.
Im laufenden Jahr ist ein Besuch der Weidelandschaft im thüringischen Crawinkel geplant.

Ansprechpartner


Leonhard Anwander

Diplom-Geograph, stellvertretender Geschäftsführer; Beratung und Betreuung der Weidetierhalter, Projektkoordination von Großprojekten im Natur- und Artenschutz, Koordination der Pflege von Ausgleichs- und Ökokontoflächen

09573 / 9608-23

E-Mail:leonhard.anwander[at]lpvobermain[.]de