Telefon: +49 (0) 95 73 / 96 08 - 23 |
E-Mail: gf[at]lpvobermain[.]de

Landschaftspflege trägt "Früchte"



Über das BayernNetz Natur-Projekt "Weidelandschaft Obermain" konnten wir die Entbuschung und Freistellung von zu dichten Gehölzen auf ehemaligen Magerrasenflächen am "Graitzer Spitzberg" bei Marktzeuln durchführen. Mit Unterstützung durch die Grundeigentümer gelang es schließlich, mit einer Beweidung mit Schafen und Ziegen die für diese Lebensräume passende Nutzungsform einzurichten. Und schon im ersten Jahr nach der Entbuschung und dem ersten Jahr der Beweidung kehren wichtige Pflanzen- und Tierarten wieder zurück. Speziell die Orchideenart "Manns-Knabenkraut" (Foto von Hubert Ahles! Danke für die Übersendung) ist besonders zahlreich erschienen. Außerdem konnten wir 2020 im Mai schon den "Wegerich-Scheckenfalter" wieder entdecken - alles sehr ermutigende Zeichen!